Hörbefehl!!! | Nicht Nichts | AnnenMayKantereit |

Ich muss nicht erklären, dass das letzte Wochenende für Berliner Musikfans etwas Besonderes war. Wer jetzt zuerst an Helene Fischer gedacht hat, möge sich bitte sofort bei mir melden. Dieser Abweichung von geplanter und tatsächlicher Zielgruppe muss auf den Grund gegangen werden.

Wer an die Beatsteaks gedacht hat, muss sich nicht melden. In diesem Fall reicht es, die Augen zu schließen und sich mit einem beseelten Lächeln an die Parkbühne in der Wuhlheide und richtig gute Musik zu erinnern. Es hat gute Gründe, warum es die Beatsteaks seit 20 Jahren gibt.

Fast genauso alt wie der Hauptact des Abends war eine der beiden Vorgruppen. Nach Wanda aus Wien kamen nämlich AnnenMayKantereit aus Köln auf die Bühne. Die Stimme von Henning May klingt wesentlich älter als das Gesicht erwarten lässt. Die Texte der drei Jungs (Christopher Annen, Henning May, Severin Kantereit sowie Live-Mitglied Malte Huck) klingen reifer, als bei vielen namenhaften, altgedienten Pop- oder Rockopas.

Bei der Auswahl des richtigen Liedes für diesen Hörbefehl kamen wir an ebenfalls großartigen Werken wie Jeden Morgen, Oft Gefragt21, 22, 23 und Barfuß am Klavier vorbei. Es muss an dieser Stelle dringend darauf hingewiesen werden, dass jedes dieser Lieder kurzfristig gehört werden muss.

/// AnnenMayKantereit im Netz \\\

homepage | facebook | soundcloud | last.fm |

/// Musik von AnnenMayKantereit kaufen \\\

Merch-shop |

/// AnnenMayKantereit live \\\

eventim | tourdaten |

Advertisements