Hörbefehl!!! | Pocahontas | AnnenMayKantereit

Vor genau einer Woche spielten die Jungs von AnnenMayKantereit das letzte Nachholkonzert der Tour des letzten Jahres im Glad-House im schönen Cottbus(!). Wir wussten natürlich, was uns erwartet. Allerdings ist es immer wieder bemerkenswert, wie wenig die Rio-Reiser-Stimme zu Henning May passt. Aber es ist auch immer wieder traumhaft, wie er sie einsetzt.

Ich werde mich an dieser Stelle einfach nicht in die Reihe der lobpreisenden Blogger  und Pressevertreter einreihen. Ich werde nicht die Rolle des Schulterklopfers übernehmen und nicht sagen, dass es diese Jungs noch weit bringen werden. Denn erstens machen sich die Kölner selbst über derlei Zeitgenossen lustig und zweitens ist es keine Kunst jetzt noch eine goldene Zukunft zu orakeln. Noch bevor das neue Album Alles Nix Konkretes auf dem Markt ist – es wird am 18.3. veröffentlicht – sind alle Konzerte der Tour im April ausverkauft. In Berlin haben sie es geschafft, das Tempodrom zu füllen.

Ich ziehe meinen Hut trotzdem und sage danke. Danke für einen tollen Abend in Cottbus (!) und danke für den Hinweis, dass es bekloppt ist, auf Konzerten komplette Videos mit dem Smartphone aufzunehmen: Der Hintermann sieht nichts und das Video bleibt meist für immer ungesehen, weil der Klang einfach scheiße ist.

Am Ende des Gigs bleibt bei mir noch eine wichtige Frage: Wenn es in all den Songs um die gleiche Frau geht – welche Namen habt ihr euch noch gegeben, außer Pocahontas?

/// AnnenMayKantereit im Netz \\\

homepage | facebook | soundcloud | last.fm |

/// Musik von AnnenMayKantereit kaufen \\\

Merch-shop | Vinyl, CD | DigitalStreaming |

/// AnnenMayKantereit live \\\

eventim | tourdaten |

Advertisements