Hörbefehl!!! | Elephanten | Elias Hadjeus

Deutsche Singer-Songwriter haben es nicht leicht. Nicht nur, dass sie Melodien schreiben müssen, die sich (in der Regel) allein durch eine Gitarre gespielt, trotzdem über einen ganzen Song, ein Album oder im besten Fall sogar über eine ganze Karriere halten müssen. Sie haben sich dafür auch noch eine der sperrigsten Sprachen ausgewählt, die es für menschliche Ohren gibt. Es ist am Ende deshalb eigentlich auch relativ einfach, gute deutsche Singer-Songwriter zu erkennen. Schöne Musik, die nicht langweilig wird, kombiniert mit einem Text, der nicht banal, blöd oder zu kryptisch ist.

Aber wie gesagt, es ist nicht leicht, sonst würde man viele guter Künstler finden. Tut man aber nicht. Der Köpenicker Elias Hadjeus ist einer der wenigen Künstler, die es schaffen und der Song Elephanten ist ein Beweis dafür. Ob er damit wirklich, wie Ralf Niemczyk auf der Band-Homepage schreibt „[…] damit die lange Linie der deutschsprachigen Songpoeten fort(setzt) – von Reinhard Mey über Rio Reiser in die „Generation Maybe“.“, solltet ihr selbst hören oder persönlich erleben – wenn Elias Hadjeus ab 23. Mai auf Tour geht.

/// Elias Hadjeus im Netz \\\

homepage | facebook | instagram |

/// Musik von Elias Hadjeus kaufen \\\

iTunes | Spotify | amazon |

/// Elias Hadjeus live \\\

songkick | KoKa36 |

Advertisements